Grenzüberschreitende Zusammenarbeit Nordrhein-Westfalen - Niederlande

Im Rahmen des Projektes „Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit Nordrhein-Westfalen mit den Niederlanden und Belgien im schulischen Bereich“ kooperiert das Berufskolleg West mit dem Albeda College in Rotterdam/Maassluis.
Die Kooperation wird mit finanziellen Mitteln des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt.

Im Bildungsgang ‚Schutz und Sicherheit‘/‘Beveiliging‘ arbeiten niederländische und deutsche Kolleginnen und Kollegen an der Entwicklung eines berufsbezogenen gemeinsamen Unterrichtsmoduls zu den Themen ‚Proaktive Sicherheit‘ und ‚Technische Sicherheit‘ unter Einbindung digitaler Medien.

Ein erster Besuch von zwei Lehrkräften und zwei  Auszubildenden zum ‚Beveiliger‘, die im Herbst 2019 mit Fördermitteln des Programms ERASMUS+ ein Praktikum in Deutschland absolvieren möchten, schloss eine Besichtigung der 3S-Zentrale der DB Sicherheit in Dortmund ein.

Berufskolleg Essen West

Kontakt

Am Westbahnhof 3 - 5
45144 Essen
Frau Gretzel
Tel.: 0201 8879330
7.30 Uhr bis 12.00 Uhr
.

Kalender

Keine Veranstaltungen gefunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok