Der Schüleraustausch zwischen Frankreich und dem Berufskolleg-West hat neben Paris ein zweites Standbein bekommen. Zum ersten Mal sind 13 Schüler des Lycée professionnel Pablo Picasso aus Perpignan (Südfrankreich) in Essen zu Gast.

Die angehenden Metallbauer werden in Essener Betrieben im Rahmen eines Praktikums arbeiten. Im September 2014 haben 10 Schüler des Berufskollegs West drei Wochen in Perpignan verbracht und dort in metallverarbeitenden Betrieben gearbeitet. Der nächste deutsch-französische Praktikumsblock wird wieder in Paris stattfinden. Berufsschüler des BKW, die Interesse an einem Praktikum in Paris haben, können sich bei Frau Metschke oder Frau Thomas melden. Angesprochen sind vor allem Metallbauer, Industriemechaniker und Zerspanungsmechaniker.

Französische und deutsche Austauschschüler beim Empfang durch Bürgermeister Jelinek in der 22. Etage des Essener Rathauses

Besuch beim Bürgermeister Besuch aus Perpignan
Joomla templates by a4joomla