Allgemeine Informationen zum Bildungsgang

Der Bildungsgang Mechatroniker/Mechatronikerin ist eine 3,5jährige Ausbildung an den Lernorten Betrieb und Berufsschule.
Der schulische Teil der Ausbildung findet in Kooperation des Berufskolleg West mit dem Heinz-Nixdorf-Berufskolleg statt. Mechatroniker/Mechatronikerinnen sind im Sinne der Unfallverhütungsvorschriften Elektrofachkräfte.

 

Berufsbild

Mechatroniker/Mechatronikerinnen arbeiten in der Montage und Instandhaltung von komplexen Maschinen, Anlagen und Systemen im Anlagen- und Maschinenbau bzw. bei den Abnehmern und Betreibern dieser mechatronischen Systeme. Sie üben ihre Tätigkeiten an unterschiedlichen Einsatzorten, auf Montagebaustellen, in Werkstätten oder im Servicebereich unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen aus. Dabei arbeiten Mechatroniker/ Mechatronikerinnen häufig im Team.

 

Link zur Bundesagentur für Arbeit

Link zur IHK Essen

 

Aufnahmevoraussetzung

In die Fachklasse zum Mechatroniker werden Schüler aufgenommen, die sich in einem Berufsausbildungsverhältnis befinden. Mindestvoraussetzung sind ein qualifizierter Hauptschulabschluss und gute Mathematik- und Technikkenntnisse.

 

Ausbildungsziel

Die Berufsausbildung endet mit dem Berufsschulabschluss und einer Abschlussprüfung vor der IHK. Der Berufsschulabschluss ist dem Sekundarabschluss I – Hauptschulabschluss nach Klasse 10 – gleichwertig.

 

Berufliche Weiterbildung / Studium

Der Berufsschulabschluss und Abschluss vor der IHK eröffnen Weiterbildungsmöglichkeiten zum Meister oder Techniker. Das Berufskolleg West bietet in Kooperation mit dem Heinz-Nixdorf Berufskolleg für Mechatroniker die Möglichkeit des Studiums Techniker/in der Fachrichtung Mechatronik an.

 

Unterrichtzeiten

Der Unterricht ist geblockt und wechselt zwischen einer 4-wöchigen fachpraktischen Ausbildung im Betrieb und einem zweiwöchigen Block am Berufskolleg West und Heinz-Nixdorf-Berufskolleg. In den Theorieblöcken werden durchschnittlich 34 Unterrichtsstunden pro Woche erteilt.
Die Unterrichtszeit ist von Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 14.30 Uhr.

 

Kontakt

Bildungsgangverantwortung
Frau Metschke
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abteilungsleitung
Frau Bruckhaus

Tel. 0201 / 8879316   e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joomla templates by a4joomla